Die Organisation hoffe, bei einer Online-Petition bis zum 31. Oktober 25'000 Unterschriften zu sammeln, erklärte Peta. Sie rief zudem zum Boykott von Air France auf.

"Profithungrige Airlines wie Air France tun alles für Geld - sogar wenn das bedeutet, die Schreie der Affen zu ignorieren, die in die Flugzeuge geladen werden", erklärte die Peta-Vorsitzende Ingrid Newkirk.

In den USA wirbt die Organisation mit Prominenten um Unterstützung: Wer die Petition unterzeichnet, kann ein Essen mit Dave Navarro von der Rockband Jane's Addiction gewinnen.

Air France wird nicht das erste Mal von Peta attackiert: Nach eigenen Angaben hatten die Tierschützer die französische Fluglinie im Januar 2012 mit einer Unterschriftenkampagne dazu gebracht, einen geplanten Affen-Transport von Mauritius in die USA zu stoppen.