Wohnungsmiete

Referenzzins-Rekordtief: Das müssen Sie tun, damit Ihre Miete sinkt

In den Telli-Hochhäusern in Aarau, die zwischen 1971 und 1991 gebaut wurden, findet sich günstiger Wohnraum – die neueren Wohnungen in der Region sind hingegen teuer.

In den Telli-Hochhäusern in Aarau, die zwischen 1971 und 1991 gebaut wurden, findet sich günstiger Wohnraum – die neueren Wohnungen in der Region sind hingegen teuer.

Für Mieter kann das Referenzzins-Rekordtief günstigere Mieten bringen. Dafür müssen Mieter jedoch selbst aktiv werden. Wie gehen Sie dabei am besten vor? Und wie haben sich Vermieter korrekt zu verhalten?

Mit dem Rückgang des Referenzzinses auf 1,5 Prozent haben Mieter in bestehendem Mietverhältnis Anspruch darauf, dass die Miete gesenkt wird. Wie müssen Sie als Mieter vorgehen? In welcher Höhe können Sie eine Reduktion des Mietzinses erwarten? Wie haben sich Vermieter zu verhalten? Das Rekordtief des Referenzzinses wirft zahlreiche Fragen auf.

Meistgesehen

Artboard 1