Industrie
Peter Löscher wird neuer Sulzer-Verwaltungsratspräsident

Der Ex-Siemens-Chef soll den Industriekonzern strategisch weiterbringen. Bei Siemens hatte er sich als guter Sparer, aber als schlechter Visionär gezeigt.

Matthias Niklowitz
Merken
Drucken
Teilen
Peter Löscher wird neuer Verwaltungsratspräsident bei Sulzer. (Archiv)

Peter Löscher wird neuer Verwaltungsratspräsident bei Sulzer. (Archiv)

Keystone

Ex-Siemens-Chef Peter Löscher soll neuer Verwaltungsratspräsident des Winterthurer Pumpenkonzerns Sulzer werden. Das gab das Unternehmen am Donnerstagmorgen bekannt.

Löscher war bis letzten Sommer CEO des Siemens-Konzerns mit Sitz in München. Er hatte in den letzten Jahren Siemens von einigen Altlasten wie den Bestechungsskandalen befreit. Beim deutschen Konzern scheiterte er aber kommunikativ und strategisch.