Youtube
Online-Werbung: Das sind die fünf Lieblings-Spots der Schweizer

Drohnenfussball, bewegende Friseure oder Cara Delevingnes Sprach-Probleme: Google-Zahlen zeigen, welche Youtube-Werbevideos in der Schweiz am meisten geschaut wurden.

Drucken
Bewegender Friseur, rührende Botschaft oder futuristisches Spiel: Das sehen die Schweizer online gern.

Bewegender Friseur, rührende Botschaft oder futuristisches Spiel: Das sehen die Schweizer online gern.

youtube.com

Es gibt Werbung. Und es gibt Werbung. Die eine nervt, die andere begeistert. Was ein Online-Spot draufhaben muss, damit wir gerne hinsehen, entlarven die neuesten Google-Zahlen.

Das sind laut dem Schweizer Branchen-Portal «Persönlich» die fünf beliebtesten Youtube-Werbevideos der Schweizer im zweiten Quartal 2015:

Platz 5 – Gamen aus Leidenschaft:

Platz 4 – Rappersville? Dieses britische Topmodel kämpft besonders charmant mit der Aussprache von Schweizer Ortsnamen:

Platz 3 – Stephanie aus Houston, Texas, vermisst ihren Vater, den Astronauten:

Platz 2 – Applaus für eine geniale neue Sportart:

Platz 1 - 18 Friseure erzählen, was sie bewegt – das bewegt die Zuschauer:

Hinter der Google-Rangliste steckt laut persoenlich.com ein spezieller Algorithmus. Er berücksichtigt bezahlte und unbezahlte Video-Aufrufe und auch, wie lange die Videos jeweils geschaut werden.

Dabei werden vor allem die Anzahl Video-Starts gezählt und nicht Interaktionen auf Sozialen Netzwerken wie Kommentare, das Teilen von Videos oder Likes.