Wirtschaft

Nationalbank zieht alte Banknoten nächstes Jahr aus dem Verkehr

Die 8. Serie hat nach mehr als 20 Jahren nun bald abgedankt.

Die 8. Serie hat nach mehr als 20 Jahren nun bald abgedankt.

Im September 2019 hat die Schweizerische Nationalbank (SNB) die letzte Banknote der neuen Serie in Umlauf gesetzt. Nun ist auch klar, wann die alte Serie zurückgerufen wird.

(rwa) Der vorgesehene Rückruf der Banknoten der 8. Serie werde im 1. Halbjahr 2021 zwei Monate im Voraus kommuniziert, teilte die SNB am Freitag mit. Bis dahin gelten diese Noten noch als gesetzliches Zahlungsmittel und können ohne Einschränkung verwendet werden.

Danach verlieren die Noten diesen Status, können aber zeitlich unbeschränkt bei der SNB umgetauscht werden. Die 8. Notenserie war zwischen 1995 und 1998 in Umlauf gebraucht worden.

Meistgesehen

Artboard 1