Primarschule Margeläcker
Wettinger Projektwoche "rund ums Buch"

Bei den Primarschülern des Schulhauses Märgelacker drehte sich alles rund ums Buch

Marcel Siegrist
Drucken

Wie könnte man eine Projektwoche „rund ums Buch" besser starten als mit drei national bekannten Autorinnen, die den Kindern an der Primarschule Margeläcker in Wettingen erzählen, wie man Bücher macht. Diesen Part übernahmen Kathrin Schärer, Claudia de Weck und Brigitte Schär. Die Kinder erfuhren von den Gästen, wie man Schriftstellerin wird und wie lange es braucht, bis ein Buch fertig ist. Dann hörten sie den Autorinnen gebannt zu, als diese aus ihren eigenen Büchern vorlasen.

Danach starteten die Kinder in selber gewählte Kurse. Das vielfältige Angebot reichte von der Rätselwerkstatt über das Erstellen eines Hörspiels oder Fotoromans bis hin zum Buchbinden. Und auch eine Schülerzeitung gab es in dieser Woche. Das Ziel all dieser Aktivitäten: Die Lesefreude der Kinder neu entfachen und die persönliche Lesekompetenz jedes Einzelnen steigern. Deshalb vertieften sich die 300 Primarschülerinnen und - schüler täglich während 30 Minuten in ein Buch. Die Resultate der Projektwoche sind im Rahmen einer Ausstellung während der Besuchswoche vom 9. bis 13. März 2009 im Schulhaus zu bewundern. Eltern und Interessierte sind herzlich eingeladen!