Kadettenmusik
Weihnachtskonzert Bez Aarau Kadettenmusik Aarau

Voll besetzte Stadtkirche

Marcel Siegrist
Merken
Drucken
Teilen

Die Stadtkirche Aarau war bis af den letzten Platz besetzt als um 20.00 vom Lettner das weltbekanntes Weihnachtslied Tochter Zion erklang intoniert durch das Trompetenensemble als Eröffnung des Konzertes de Bez. Aarau und der Kadettenmusik Aarau. Mit Ist Christmas Time und Jingle Bells Mambo zeigte sich die Kadettenmusik unter der Leitung von Ernst Buchinger von Ihrer besten Seite. Ein erster Höhepunkt war der anschliessende Block mit bekannten Weihnachtsliedern die der über 200 Köpfige Chor der Bez. Aarau begleitet von der Kadettenmusik Aarau vortrug. Im weitern Verlauf des Konzertes zeigten sich auch die Beginners band und das Saxophon Ensemble der Kadettenmusik von Ihrer besten Seite. Bei Heaven und Weiht Christmas überzeugten einige Sägreinen bei Ihren solistischen Einlagen mit Ihren beachtliche stimmliche Qualitäten. Lobend zu Erwähnen ist ach das der Chor und die Solisten das ganze auswendig sangen auch dies ist ein Verdienst des Musiklehrers und Leiters Ernst Buchinger.
Mit den bekannten Weihnachtsliedern Stille Nacht Heilige Nacht und Oh du fröhliche ging ein allseits gelungenes Konzer zu Ende. Den Verantwortlichen Ernst Buchinger, Alex Hilbe und Peter Roschi sei an dieser Stelle nochmals herzlich gedankt. Es wäre wünschenswert wenn dieser Anlass zu einer Tradition würde. (pro)