Männerchor
Versammlung Suhren- und Wynentaler Sängerverband

Männerchor Menziken war der Gastgeber

Marcel Siegrist
Drucken

Mit zwei sehr schön vorgetragenen Liedern begrüsste der dieses Jahr sein 150 Jahr Jubiläum feiernde Männerchor Menziken unter der Leitung von Frau Marianne Gautschi 84 Delegierte des Suhren- und Wynentaler Sängerverbandes zur diesjährigen Hauptversammlung im Gemeindesaal Menziken. Nach den Gratulationsworten der SWS-Präsidentin Frau Katharina Baumann und den Grussworten von Frau Gemeindeammann Annette Heuberger wurde die Versammlung zum geschäftlichen Teil gemäss Traktandenliste eröffnet. Durch 68 Austritte, 15 Verstorbenen und 45 Neumitglieder schrumpfte die Mitgliederzahl auf 534 aktive Sängerinnen und Sänger, die in total 24 Chören singen. Die Jahresrechnung war sehr ausgeglichen, somit wurde der Jahresbeitrag nicht erhöht. Der anwesende Kantonalpräsident Werner Werder übernahm spontan als Tagespräsident die Erneuerungswahlen des gesamten Vorstandes, hier wurden alle einstimmig wieder gewählt. Präsidentin: Anna Katharina Baumann, Vizepräsident: Willi Badertscher, Aktuar: Christoph Geissmann, Kassierin: Dora Baer, Musikdirektor: Karl-Friedrich Barthel, Musikkommission: Brigitta Baumann, Christina Otto und Fritz Werren. Das Jahresprogramm umfasst dieses Jahr ein Chor-Open-Air in Schmiedrued-Walde, zu dem sich 15 Verbandschöre und 2 Gastchöre anmeldeten. Ein sicher wieder interessanter Anlass, zu dem alle Freunde des Chorgesangs am 28. Mai 2010 herzlich eingeladen sind. Für die Durchführung dieses Anlasses im nächsten Jahr hat sich der Männerchor Oberkulm bereit erklärt. Nach Abstimmung soll ein Bezirksgesangfest in den kommenden Jahren nicht stattfinden. An einem Präsidenten- und Dirigententreffen am 4. Sept. 2010 sollen wieder im engen Rahmen Vereinsprobleme ungezwungen besprochen werden. Auch werden die durch den Kantonalen Sängerverband angebotenen Kurse den Anwesenden wärmstens empfohlen, kann doch hier die gesangliche Qualität gesteigert werden, die für eine Mitglieder-Werbung sehr fruchtbar sein kann. Im Anschluss an die Versammlung konnten folgende Personen für 25 Jahre Aktivmitgliedschaft zu kantonalen Veteranen ernannt werden: Matter Eduard, Müller Ueli (Entfelder Sänger), Wiederkehr Martha (Frauenchor Kirchleerau), Spring Walter (Männerchor Küttigen), Dätwyler Christoph (Männerchor Schmiedrued), Tanner Susi (Cantanten Unterentfelden). Zu Schweizerischen Veteranen, also 35 Jahre Aktivmitgliedschaft, wurden ernannt: Fricker Lore (Cäcilienverein Aarau), Giovanoli Mario (Männerchor Muhen/Schöftland), Hunziker Lotti (Gemischter Chor Suhr). Für 50 jährige und mehr aktive Sängertätigkeit wurden geehrt: Frei Evi (Cäcilienverein Aarau), Märki Margrit, Wullschleger Trudi (Frauenchor Gränichen), Hunziker Ulrich (Männerchor Kirchleerau), Hess Trudi (Unterhaltungschor Kölliken), Suter Hans, Pfäffli Hans (Männerchor Menziken), Hunziker Madeleine (Frauenchor Muhen), Sager Bruno (Liederkranz Reinach). Die Versammlung schloss mit dem Dank an alle für ihren unermüdlichen Einsatz und wertvollen Kulturbeitrag. (kfb)

Aktuelle Nachrichten