Kirchenchor
Kirchenchor Sulz ehrt Jubilarinnen Kirchenchor

50 Jahre aktive Mitgliedschaft

Marcel Siegrist
Merken
Drucken
Teilen

An der Generalversammlung des Kirchenchors Sulz konnte Präsidentin Hildegard Wächter den praktisch vollzähligen Chor willkommen heissen. In ihrem Jahresbericht liess sie die wichtigsten Ereignisse nochmals aufleben. Mit dem Tod von Felix Schraner verlor der Chor ein aktives Mitglied. Leider konnten mangels Interesse einmal mehr keine neuen Mitglieder aufgenommen werden. Einen besonderen Applaus erhielt Vreni Weiss, die im letzten Jahr sowohl bei den Proben wie bei den Kirchenauftritten lücken-los anwesend war. Für das laufende Jahr ist eine Vereinsreise ins Bündnerland geplant. Zudem wird der Verein die Delegiertenversammlung des Kreiscäcilienverbandes durchführen. Chorleiter Stefan Pöll orientierte unter anderem über die Teilnahme an Cantars in Rheinfelden, wo der Sulzer Chor zusammen mit den Chören von Gansingen und Mettau eine Messe von Jacob de Haan aufführen wird.

Höhepunkt der Generalversammlung war die Ehrung von Dora Huber und Antoinette Zumsteg, deren Verdienste für 50 Jahre aktive Mitgliedschaft von Präsidentin Hildegard Wächter gewürdigt und mit einem Geschenk verdankt wurden. Für zehn Jahre Vereinstreue wurde Lina Rüede ausgezeichnet.