Musikgesellschaft
Jubilarenkonzert in Lostorf

Am vergangenen Samstag führte die MG Lostorf das Jubilarenkonzert 2009 durch. Erstmals stand der Verein unter der neuen Direktion von Christian Joseph. Die Jubilarinnen und Jubilare erfreuten sich an den gekonnt vorgetragenen Melodien und genossen das feine Nachtessen.

Drucken

Bereits zum zwölften Mal konnte die Musikgesellschaft Lostorf zum Jubilarenkonzert einladen. Rund 70 Jubilarinnen und Jubilare sowie deren Familienangehörige kamen frohgelaunt in die Dreirosenhalle. Der MGL-Präsident Stéphane Rothen hiess die Gäste herzlich willkommen und zeigte sich über die grosse Anzahl von Anmeldungen erfreut. Es folgte ein bunter Strauss von Melodien, gekonnt interpretiert von den Lostorfer Musikantinnen und Musikanten. Der Schwerpunkt lag bei Walzer-, Polka- und Marsch-Stücken. Die Gemeindepräsidentin Ursula Rudolf gratulierte allen Jubilaren persönlich.

Das Jubilarenkonzert war der erste öffentliche Auftritt der Musikgesellschaft unter der neuen Direktion von Christian Joseph. Er wurde Mitte September zum neuen Dirigenten gewählt. Joseph verstand es hervorragend, innert kürzester Zeit ein ansprechendes Konzertprogramm einzustudieren. Das Konzert war ein gelungener Einstand und man darf nun aufs Jahreskonzert von Mitte Dezember sehr gespannt sein.

Nach dem Konzert servierten die Musikantinnen und Musikanten ein feines Nachtessen. Dank der Unterstützung durch die Einwohnergemeinde konnten die Konzertbesucher bewirtet werden. Mit einem Kaffee und vielen Gesprächen nach dem Motto „Weisch no?" klang der gelungene und gemütliche Anlass aus. (dma)

Bild: Der neue Dirigent Christian Joseph.