Turnverein und Damenriege Büren an der Aare
Generalversammlung Turnverein Büren a/A vom 26. Januar 2018

Drucken
Teilen

Generalversammlung Turnverein Büren a/A 26. Januar 2018

Der Präsident Matthias Witschi konnte am 26. Januar im reformierten Kirchgemeindehaus in Büren 42 Turnerinnen und Turner begrüssen. Leider musste im letzten Jahr die Turnerfamilie vom Ehrenmitglied Ernst Wälti – Gehri Abschied nehmen. Ihm wurde mit einer Schweigeminute gedacht.

Bei den Mutationen gibt es keine Austritte zu verzeichnen, dafür konnte die Versammlung mit kräftigem Applaus Chantal Lerch in den Verein aufnehmen.

Die Abrechnung der Vereinsanlässe sowie die finanzielle Situation wurden von Silvan Helmers präsentiert. Sowohl die Jahresrechnung als auch das Budget wurden diskussionslos und einstimmig genehmigt.

Personelle Änderungen

Adrian Stotzer demissioniert als Vorstandsmitglied. Er tritt als Hauptverantwortlicher der Jugendriege zurück, wird aber als Jugendriegenleiter weiterhin erhalten bleiben. Daniel Rickli, welcher im letzten Jahr als Co-Hauptverantwortlicher zusammen mit Adrian Stotzer die Jugendriege führte, übernimmt nun dieses Amt alleine.

Anträge und Anlässe – UBS Kids Cup am 26. Mai 2018 in Büren

Die beiden Anträge (Durchführung UBS Kids Cup / Finanzierung Festkarte Kant. Turnfest) wurden nach einer kurzen Präsentation von der Versammlung einstimmig angenommen. Somit findet nebst dem Seeländischen Turnfest in Biel und dem kantonalen Turnfest in Romanshorn mit dem UBS Kids Cup am 26. Mai in Büren ein weiterer Höhepunkt im diesjährigen Vereinsjahr statt.

Ehrungen und Verdankungen

Die Organisatoren der verschiedenen Vereinsanlässe durften ein Geschenk entgegen nehmen. Für ihre langjährig geleisteten Arbeiten wurden Fredy Burri, Rico Flückiger, Sybille Fuhrimann, Stefanie Habegger, Brigitte Häni, Urs Kummer, Barbara Meyer, Silvia Neuenschwander, Andreas Scheidegger, Rolf Wälti und Sandra Zurbrügg eine Urkunde mit goldener Bürentatze sowie ein Gutschein überreicht. Für fleissigen Turnbesuch konnten dieses Jahr Rolf Stotzer und Thomas Kehr ausgezeichnet werden.

Adrian Stotzer wurde für seine Leistungen im Vorstand als Freimitglied vorgeschlagen und von der Versammlung bestätigt.

Nach diversen Informationen und Danksagungen konnte die Versammlung geschlossen werden. Anschliessend waren alle Anwesenden zu einem gemütlichen Abschluss mit Hamme, Salat und einem Glas Wein eingeladen.