Berner Oberland

Pilot stirbt bei Absturz von Segelflugzeug in Gsteig bei Gstaad

Segelflugzeug abgestürzt (Symbolbild)

Segelflugzeug abgestürzt (Symbolbild)

Am Montagnachmittag ist ein Segelflugzeug in Gsteig bei Gstaad abgestürzt. Der Pilot konnte nur noch tot geborgen werden. Die Identität des Todesopfers und die Ursache des Absturzes sind noch nicht bekannt.

Wie die Regionale Staatsanwaltschaft Oberland und die Kantonspolizei Bern mitteilten, meldeten kurz nach 13 Uhr Zeugen der regionalen Einsatzzentrale der Polizei den Absturz des Segelflugzeugs. Beim Eintreffen vor Ort konnten die Rettungskräfte nur noch den Tod des Piloten feststellen.

Der Segelflieger war kurze Zeit zuvor vom Flugplatz Saanen BE gestartet. Zur Klärung der Unfallursache wurde das Büro für Flugunfalluntersuchungen beigezogen. Neben der Kantonspolizei Bern standen die Feuerwehr von Gsteig bei Gstaad und die Rega im Einsatz.

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1