Woods ist für das mit sieben Millionen Dollar dotierte Turnier in Quail Hollow im Bundesstaat North Carolina gemeldet. Unmittelbar danach will der ehemalige Weltranglisten-Erste und 14-fache Majorturnier-Gewinner an der Players Championship am Sitz der US PGA Tour in Ponte Vedra Beach in Florida starten, wo die ganze Weltklasse versammelt sein wird.

Tiger Woods hat seit Januar dieses Jahres, seit seinem ersten gelungenen Comeback nach langer Verletzungspause, sechs Turniere absolviert. Die beste Klassierung war der 2. Platz in Palm Harbor, Florida, Anfang März.