Golf

Rekord-Preisgeld für Rory McIlroy

Rory McIlroy wird für seinen Sieg fürstlich entlohnt

Rory McIlroy wird für seinen Sieg fürstlich entlohnt

Rory McIlroy gewinnt die Tour Championship der US PGA Tour in Atlanta und sichert sich gleichzeitig den grössten Check der Geschichte.

15 Millionen Dollar strich McIlroy ein, weil er neben dem Turnier auch noch die FedEx-Cup-Gesamtwertung für sich entschied. Zum zweiten Mal nach 2016 konnte sich der Nordire diese hochdotierte Meisterschaft der Besten sichern.

In Atlanta waren nur die besten 30 Golfer am Start. McIlroy dominierte den letzten von vier Tagen mit eine 66er Runde (4 unter Paar) deutlich. Er überholte noch den Amerikaner Xander Schauffele im Rennen um den Turniersieg und dessen Landsmann Brooks Koepka, die Nummer 1 der Weltrangliste, in der FedEx-Wertung.

Neben McIlroy konnte nur Tiger Woods (2007 und 2009) den FedEx Cup zweimal gewinnen.

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1