Frankreich

Paris Saint-Germain gelingt der Saisonstart

Angel Di Maria schoss den letzten Treffer von PSG

Angel Di Maria schoss den letzten Treffer von PSG

Auch ohne den den abwanderungswilligen und nicht aufgebotenen Neymar kommt Paris Saint-Germain zum Auftakt der Ligue-1-Saison zu einem souveränen Sieg.

Der Titelverteidiger setzte sich daheim gegen Nîmes mit 3:0 durch. Die Tore erzielten Edinson Cavani mittels Penalty, Kylian Mbappé und Angel Di Maria.

Telegramm und Resultate:

Paris Saint-Germain - Nîmes 3:0 (1:0). - 45'000 Zuschauer. - Tore: 24. Cavani (Handspenalty) 1:0. 56. Mbappé 2:0. 69. Di Maria 3:0.

Die weiteren Spiele der 1. Runde. Freitag: Monaco - Lyon 0:3. - Samstag: Marseille - Reims 0:2. Dijon - Saint-Etienne 1:2. Montpellier - Rennes 0:1. Nice - Amiens 2:1. Angers - Bordeaux 3:1. Brest - Toulouse 1:1. - Sonntag: Lille - Nantes 2:1. Strasbourg - Metz 1:1.

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1