Billard

Genfer Xavier Gretillat nach acht Jahren wieder Europameister

Xavier Gretillard, Meister der Carambolage

Xavier Gretillard, Meister der Carambolage

An den Billard-Carambolage-Europameisterschaften in Brandenburg (De) sicherte sich der Genfer Xavier Gretillat (43) seinen vierten EM-Titel, den ersten seit acht Jahren.

Gretillat eliminierte in den Viertelfinals den deutschen Topfavoriten Sven Daske. Auch im Final traf der Genfer nochmals auf einen Deutschen: Gegen Thomas Nockemann setzte er sich mit nur drei Aufnahmen mit 250:23 durch. Ganz schlecht hatte es für Gretillat im Halbfinal ausgesehen. Gegen den Belgier Eddy Leppens hatte er im Spiel auf 250 Punkte bis zum 116:245-Rückstand lange tatenlos zusehen müssen, ehe ihm mit einer beeindruckenden Serie noch die Wende gelang.

Xavier Gretillat holte bereits zum 18. Mal an Europameisterschaften eine Medaille. Goldmedaillen hatte er bereits 2002 in Holland (Cadre 47/2), 2004 in Frankreich (Cadre 47/2) und 2007 in Athen (Cadre 71/2) gewonnen. An Welttitelkämpfen holte Gretillat erst einmal eine Medaille, Bronze im Einband-Carambolage 2014 in Frankreich.

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1