Hoarau verletzte sich letzten Sonntag im Spiel in Neuenburg am Oberschenkel, während Sulejmani schon länger an einer Muskelverhärtung leidet.

Ob die beiden bis zu den Playoff-Spiele der Champions League in den letzten zwei August-Wochen fit sein werden, ist unsicher.