Basketball

Atlanta noch einige Zeit ohne Capela

Clint Capela, hier noch im Dress von Houston, muss sich noch gedulden, um erstmals für die Atlanta Hawks auflaufen zu können

Clint Capela, hier noch im Dress von Houston, muss sich noch gedulden, um erstmals für die Atlanta Hawks auflaufen zu können

Der an einer Ferse verletzte Schweizer Center Clint Capela muss sich noch einige Zeit gedulden, um sein Debüt bei den Atlanta Hawks in der NBA geben zu können.

"Wir werden erst in rund zwei Wochen wieder einen aktuellen Zwischenstand vermelden können", sagte Atlantas Headcoach Llyod Pierce.

Clint Capela hatte am 29. Januar letztmals in der NBA gespielt, damals noch für die Houston Rockets bei einer 112:115-Niederlage gegen Portland. Am 5. Februar wechselte er im Zuge eines Tausches zu Atlanta, dem aktuellen Vorletzten der Eastern Conference.

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1