WTA-Turniere

Jil Teichmann in Lexington weiter auf Siegeskurs

Jil Teichmann setzte sich in Lexington auch in ihrem zweiten Einsatz durch

Jil Teichmann setzte sich in Lexington auch in ihrem zweiten Einsatz durch

Jil Teichmann steht am WTA-Hartplatzturnier in Lexington im US-Bundesstaat Kentucky in den Viertelfinals. Die Bielerin besiegt die Kasachin Julia Putinzewa 6:2, 6:2.

Gegen die als Nummer 5 gesetzte und als 33. der Weltrangliste um 30 Positionen besser klassierte Julia Putinzewa dominierte Jil Teichmann den ersten Satz von Beginn an. Im zweiten Satz geriet sie mit einem Break 1:2 in Rückstand, aber von dort weg gab sie kein Spiel mehr ab.

Die Chancen, auch die nächste Runde zu überstehen, stehen gut. Jil Teichmanns nächste Gegnerin ist die Amerikanerin Catherine Bellis, die Nummer 302 der Welt.

Küng - Begu unterbrochen

Auch Leonie Küng befindet sich auf gutem Weg, beim Sandplatz-Turnier in Prag die Viertelfinals zu erreichen. Die Schaffhauserin gewann gegen die Rumänin Irina-Camelia Begu den ersten Satz 7:6 (7:3). Danach musste die Partie wegen Dunkelheit unterbrochen werden.

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1