Zwei Tage nach dem verlorenen Final auf Mallorca setzte sich Belinda Bencic im Südosten Englands gegen die Russin Veronika Kudermetowa (WTA 58) in 75 Minuten 6:3, 6:4 durch.

Wegen der regenbedingten Verschiebung am Vortag steht Bencic am Dienstag noch ein zweites Mal im Einsatz. Die 22-jährige Ostschweizerin trifft am späteren Nachmittag in der 2. Runde mit Jekaterina Alexandrowa (WTA 52) erneut auf eine Russin.