Die Partie war besonders im ersten Satz eine einseitige Angelegenheit, als Bencic ihrer Gegnerin nur gerade fünf Punkte zugestand. Im zweiten Durchgang genügte der Schweizerin ein Break. Nach lediglich 55 Minuten verwertete Bencic den ersten Matchball. Damit gewann die bald 22-Jährige auch das zweite Duell mit der zwei Jahre älteren Kiick.

In der nächsten Runde trifft Bencic am Sandturnier im Bundesstaat North Carolina mit Taylor Townsend erneut auf eine Einheimische. Gegen die Nummer 83 der Weltrangliste hat Bencic noch nie gespielt.