4. Liga, Gruppe 2
Überraschungssieg für Klus-Balsthal gegen Subingen – Entscheidung in der Schlussminute

Überraschung bei Klus-Balsthal gegen Subingen: Der Tabellenzehnte (Klus-Balsthal) hat am Samstag zuhause den Tabellenfünften 1:0 besiegt.

Drucken
(chm)

Das einzige Tor der Partie fiel erst in der Schlussphase. Ivan Perez Jesus traf in der 90. Minute zum 1:0. Es war ein Penalty.

Im Spiel gab es nur eine einzige Karte: Sandro Moser von Klus-Balsthal erhielt in der 69. Minute die gelbe Karte.

Klus-Balsthal machte dank dem Sieg einen Sprung in der Tabelle um zwei Plätze und liegt neu mit 15 Punkten auf Rang 8. Klus-Balsthal hat bisher viermal gewonnen, sechsmal verloren und dreimal unentschieden gespielt. Klus-Balsthal siegte zudem erstmals auswärts.

Im nächsten Spiel kriegt es Klus-Balsthal auswärts mit einem Top-Team zu tun: Es wartet das erstklassierte Team FC Attiswil. Zu diesem Spiel kommt es am 2. April (18.00 Uhr, Sportplatz Lindenrain, Attiswil).

Mit der Niederlage rückt Subingen in der Tabelle einen Platz nach hinten. Das Team belegt mit 17 Punkten neu Platz 6. Subingen hat bisher fünfmal gewonnen, sechsmal verloren und zweimal unentschieden gespielt.

Im nächsten Spiel kriegt es Subingen in einem Heimspiel mit einem Top-Team zu tun: Es wartet das zweitklassierte Team FC Luterbach. Die Partie findet am 3. April statt (15.00 Uhr, Affolter, Subingen).

Telegramm: FC Klus-Balsthal - FC Subingen 1:0 (0:0) - Sportplatz Moos, Balsthal – Tor: 90. Ivan Perez Jesus (Penalty) 1:0. – Klus-Balsthal: Arbërim Berisha, Florian Eggenberger, Josip Grgic, Ivan Perez Jesus, Kevin Saner, Sandro Moser, Mattia Christ, Aleksandar Krecovic, Shanthosh Chanthirasegaram, Güclü Birgin, Albion Xhemali. – Subingen: Kevin Frühauf, Gianluca Ferrante, Daniel Flury, Simon Zimmermann, Marco Flury, Tim Baranyai, Patrick Ziegler, Roger Niggli, Christian Moser, Marc Ziegler, Gabriel Stampfli. – Verwarnungen: 69. Sandro Moser.

Alle Spiele dieser Woche in der 4. Liga, Gruppe 2:

Tabelle

Mehr Details zum Spiel und zur Liga finden Sie auf der Seite des Solothurner Fussballverbands.

Zurück zur regionalen Übersicht: Aargau, Basel-Stadt/Baselland oder Solothurn.

Dieser Text ist mit Unterstützung eines Algorithmus erstellt worden. Datenstand: 27.03.2022 23:03 Uhr.

Aktuelle Nachrichten