3. Liga, Gruppe 2
Selzach bezwingt auswärts Deitingen

Selzach behielt im Spiel gegen Deitingen am Samstag auswärts das bessere Ende für sich und siegte 3:2.

Drucken
(chm)

Das erste Tor der Partie erzielte Luis Eggenschwiler für Selzach. In der 17. Minute traf er zum 1:0. Gleichstand (1:1) hiess es wieder in der 41. Minute, als Tim Stampfli für Deitingen traf. In der 44. Minute gelang Leandro Eggenschwiler der Führungstreffer zum 2:1 für Selzach.

Orhan Zulfi erhöhte in der 52. Minute zur 3:1-Führung für Selzach. In der Schlussphase kam Deitingen noch auf 2:3 heran. David Flury war verantwortlich für den Anschlusstreffer in der 92. Minute. Für den Ausgleich reichte es jedoch nicht mehr.

Im Spiel gab es nur wenige Karten. Bei Deitingen erhielten Jonas Zuber (47.) und Michael Ammon (70.) eine gelbe Karte. Eine Verwarnung gab es für Selzach, nämlich für Janick Bieli (72.).

Selzach machte dank dem Sieg einen Sprung in der Tabelle um drei Plätze und liegt neu mit zwölf Punkten auf Rang 8. Selzach hat bisher dreimal gewonnen, siebenmal verloren und dreimal unentschieden gespielt.

Selzach spielt zum nächsten Mal in einem Heimspiel gegen FC Gerlafingen (Platz 4). Die Partie findet am 26. März statt (19.00 Uhr, Zilweg, Selzach).

Nach der Niederlage büsst Deitingen zwei Plätze in der Tabelle ein. Neu steht das Team mit elf Punkten auf Rang 10. Deitingen hat bisher zweimal gewonnen, sechsmal verloren und fünfmal unentschieden gespielt.

Im nächsten Spiel kriegt es Deitingen auswärts mit einem Top-Team zu tun: Es wartet das drittklassierte Team FC Zuchwil. Diese Begegnung findet am Donnerstag (24. März) statt (20.15 Uhr, Sportzentrum, Zuchwil).

Telegramm: FC Deitingen - FC Selzach 2:3 (1:2) - Sportanlage Grabmatt, Deitingen – Tore: 17. Luis Eggenschwiler 0:1. 41. Tim Stampfli 1:1. 44. Leandro Eggenschwiler 1:2. 52. Orhan Zulfi 1:3. 92. David Flury 2:3. – Deitingen: Franco Kissling, Marco Walter, Jonas Zuber, Marco Bieri, Michael Ammon, Simon Frei, Simon Kofmel, Timo Schläfli, Olivier Niederer, David Flury, Tim Stampfli. – Selzach: Nico Allemann, Janick Bieli, Tobias Stauffer, Pascal Amiet, Juras Zabitis, Mohamed El Amine Boutaiba, Luis Eggenschwiler, Leandro Eggenschwiler, Degol Yakob, Marco Amiet, Orhan Zulfi. – Verwarnungen: 47. Jonas Zuber, 70. Michael Ammon, 72. Janick Bieli.

Alle Spiele des Tages in der 3. Liga, Gruppe 2: FC Leuzigen - SC Blustavia 2:3, FC Gerlafingen - FC Rüttenen 5:1, FC Deitingen - FC Selzach 2:3, FC Biberist - FC Bettlach 0:1

Tabelle: 1. SC Blustavia 13 Spiele/33 Punkte (36:14). 2. FC Subingen 12/31 (32:6), 3. FC Zuchwil 12/29 (34:13), 4. FC Gerlafingen 13/28 (38:20), 5. FC Rüttenen 13/15 (20:29), 6. FC Niederbipp 12/12 (26:34), 7. FC Leuzigen 13/12 (22:34), 8. FC Selzach 13/12 (20:41), 9. FC Iliria 12/11 (27:28), 10. FC Deitingen 13/11 (18:25), 11. FC Bettlach 13/11 (11:27), 12. FC Biberist 13/10 (12:25).

Mehr Details zum Spiel und zur Liga finden Sie auf der Seite des Solothurner Fussballverbands.

Zurück zur regionalen Übersicht: Aargau, Basel-Stadt/Baselland oder Solothurn.

Dieser Text ist mit Unterstützung eines Algorithmus erstellt worden. Datenstand: 20.03.2022 08:27 Uhr.

Aktuelle Nachrichten