2. Liga
Ivan Doric führt Biberist mit drei Toren zum Sieg gegen Klus-Balsthal

Sieg für Biberist: Gegen Klus-Balsthal gewinnt das Team am

Drucken
(chm)

Donnerstag

auswärts 4:2.

Den Auftakt machte Ivan Doric, der in der 7. Minute für Biberist zum 1:0 traf. Gleichstand (1:1) hiess es wieder in der 8. Minute, als Mostapha El Ouahmani für Klus-Balsthal traf. In der 34. Minute schoss Kosta Milosevic Klus-Balsthal mittels Elfmeter in Führung (2:1).

Biberist glich in der 59. Minute durch Ivan Doric aus. In der 79. Minute gelang Andreas Felder der Führungstreffer zum 3:2 für Biberist. Per Penalty erhöhte nochmals Ivan Doric in der 91. Minute zum 4:2 für Biberist.

Im Spiel gab es total neun Karten. Bei Klus-Balsthal sah Tiago André Novo Ferreira (91.) die rote Karte. Ausserdem gab es bei Klus-Balsthal weitere sechs gelbe Karten. Gelbe Karten gab es bei Biberist für Nicolas Rüfli (65.) und Ivan Doric (88.).

Biberist hat die drittbeste Torbilanz der Gruppe. Im Schnitt erzielt das Team 2.2 Tore pro Spiel. Das ist die Bilanz nach 19 Spielen, in denen die Offensive 42 Tore erzielte.

Die Abwehr von Klus-Balsthal kassiert nicht selten viele Gegentore. Durchschnittlich muss die Defensive 2.8 Tore pro Partie hinnehmen (Rang 12).

Der Sieg bedeutet einen Platzgewinn für Biberist. Mit 32 Punkten liegt das Team auf Rang 4. Für Biberist ist es der zweite Sieg in Serie.

Im nächsten Spiel kriegt es Biberist daheim mit einem Top-Team zu tun: Es wartet das zweitklassierte Team FC Lommiswil. Das Spiel findet am 21. Mai statt (17.00 Uhr, Sportplatz Giriz, Biberist).

Für Klus-Balsthal hat sich die Tabellensituation trotz der Niederlage nicht verändert. Das Team liegt unverändert mit 15 Punkten auf Rang 10. Für Klus-Balsthal ist es bereits die zehnte Niederlage der laufenden Saison. Sechs Spiele von Klus-Balsthal gingen unentschieden aus.

Klus-Balsthal trifft im nächsten Spiel auf fremdem Terrain auf SC Fulenbach (Platz 11). Die Teams tragen ein Kellerduell aus. Diese Begegnung findet am 21. Mai statt (17.00 Uhr, Bad, Fulenbach).

Telegramm: FC Klus-Balsthal - FC Biberist 2:4 (2:1) - Sportplatz Moos, Balsthal – Tore: 7. Ivan Doric 0:1. 8. Mostapha El Ouahmani 1:1. 34. Kosta Milosevic (Penalty) 2:1.59. Ivan Doric 2:2. 79. Andreas Felder 2:3. 91. Ivan Doric (Penalty) 2:4. – Klus-Balsthal: Zoran Andric, Florim Bilalli, Luca Kamber, Mostapha El Ouahmani, Manoel Jaus, Marco Scherrer, Kosta Milosevic, Reto Uebelhart, Denis Kostadinovic, Sandro Moser, Eredit Hoxhaj. – Biberist: Samuel David, Moreno Blum, Nicolas Rüfli, Noah Thurnheer, Ahmad Jawid Bigzad, Patrik Jäggi, Andreas Felder, Jonas Stuber, Petrit Krasniqi, Sian Thurnheer, Ivan Doric. – Verwarnungen: 54. Mostapha El Ouahmani, 56. Kosta Milosevic, 59. Sandro Moser, 65. Nicolas Rüfli, 80. Luca Kamber, 88. Ivan Doric, 88. Borislav Jankovic, 88. Tiago André Novo Ferreira – Ausschluss: 91. Tiago André Novo Ferreira.

Alle Spiele dieser Woche in der 2. Liga:

Tabelle

Mehr Details zum Spiel und zur Liga finden Sie auf der Seite des Solothurner Fussballverbands.

Zurück zur regionalen Übersicht: Aargau, Basel-Stadt/Baselland oder Solothurn.

Dieser Text ist mit Unterstützung eines Algorithmus erstellt worden. Datenstand: 13.05.2022 21:50 Uhr.

Aktuelle Nachrichten