Regio-Fussball Solothurn

3. LIGA, GRUPPE 2: Trimbach mit Sieg gegen Kestenholz

Trimbach gewinnt zuhause gegen Kestenholz 4:3.

Den Auftakt machte Manuel Thut, der in der 5. Minute für Trimbach zum 1:0 traf. In der 47. Minute baute Luca Schifferle den Vorsprung für Trimbach auf zwei Tore aus (2:0). Dank dem Treffer von Fabian Von Arx (55.) reduzierte sich der Rückstand für Kestenholz auf ein Tor (1:2).

Mit seinem Tor in der 61. Minute brachte Daniel Bärtschi Trimbach mit zwei Treffern 3:1 in Führung. Zum 2:3-Anschlusstreffer kam es, als Thomas Schenker in der 69. Minute ins eigene Tor traf. In der 75. Minute baute Martin Castro den Vorsprung für Trimbach auf zwei Tore aus (4:2). Nils Schneider brachte Kestenholz in der 77. Minute auf ein Tor heran. Das 3:4 blieb aber der Schlussstand.

Im Spielbericht sind keine Karten verzeichnet.

In der Abwehr gehört Trimbach zu den Besten: Durchschnittlich muss die Defensive 1 Tore pro Partie hinnehmen (Rang 1).

In der Tabelle verbessert sich Trimbach von Rang 3 auf 1. Das Team hat sieben Punkte. Trimbach hat bisher zweimal gewonnen, nie verloren und einmal unentschieden gespielt.

Trimbach bestreitet als nächstes auf fremdem Terrain das Spitzenspiel gegen das zweitplatzierte Team FC Deitingen. Die Partie findet am Mittwoch (2. September) statt (20.00 Uhr, Sportanlage Grabmatt, Deitingen).

Kestenholz steht in der Tabelle neu auf Rang 9 (zuvor: 6). Das Team hat drei Punkte. Kestenholz hat bisher einmal gewonnen und zweimal verloren.

Kestenholz spielt zum nächsten Mal daheim gegen FC Mümliswil (Platz 12). Das Spiel findet am Mittwoch (2. September) statt (20.00 Uhr, St. Peter, Kestenholz).

Telegramm: FC Trimbach - FC Kestenholz 4:3 (1:0) - Sportanlage Leinfeld, Trimbach – Tore: 5. Manuel Thut 1:0. 47. Luca Schifferle 2:0. 55. Fabian Von Arx 2:1. 61. Daniel Bärtschi 3:1. 69. Eigentor (Thomas Schenker) 3:2.75. Martin Castro 4:2. 77. Nils Schneider 4:3. – Trimbach: Flury Jonas, Wermuth Patrick, Meier Alexander, Ramel Tobias, Sej Egzon, Suarez Vigo Ivan, Thut Manuel, Castro Martin, Bärtschi Daniel, Pally Sven, Schifferle Luca. – Kestenholz: Kaufmann Oliver, Taschler Marc, Flury Remo, Uebelhart Mike, Häfeli Philipp, Gerber Tim, Meier Simon, Von Arx Kevin, Anderegg Robin, Gerber Nik, Von Arx Fabian. – Verwarnungen: Keine Karten im Spielbericht.

Alle Spiele der Runde: FC Mümliswil - FC Dulliken 0:3, FC Hägendorf - FC Winznau 4:1, FC Wangen b. O. - FC Deitingen 2:5, FC Trimbach - FC Kestenholz 4:3, FC Olten - FC Wangen a/A 0:4, FC Subingen - FC Welschenrohr 1:0

Tabelle: 1. FC Trimbach 3 Spiele/7 Punkte (7:4). 2. FC Deitingen 2/6 (9:2), 3. FC Subingen 3/6 (6:4), 4. FC Hägendorf 3/6 (17:5), 5. FC Wangen a/A 3/6 (7:5), 6. FC Winznau 3/4 (8:9), 7. FC Welschenrohr 3/4 (4:2), 8. SC Flumenthal 2/3 (4:7), 9. FC Kestenholz 3/3 (9:8), 10. FC Wangen b. O. 3/3 (4:8), 11. FC Dulliken 3/3 (4:5), 12. FC Mümliswil 3/1 (4:10), 13. FC Olten 2/0 (1:15).

Dieser Text ist mit Unterstützung eines Algorithmus erstellt worden.

Alle Details zur Liga finden Sie auf der Seite des SOFV.

Meistgesehen

Artboard 1