Regio-Fussball Solothurn

3. LIGA, GRUPPE 1: Selzach bezwingt auswärts Biberist – Siegtreffer in 86. Minute

© CH Media

Selzach behielt im Spiel gegen Biberist auswärts das bessere Ende für sich und siegte 2:1.

Selzach geriet zunächst in Rückstand, als Marco Affolter in der 41. Minute die zwischenzeitliche Führung für Biberist gelang. In der 55. Minute glich Selzach jedoch aus und ging in der 86. Minute in Führung. Torschützen waren Matthias Müller und Luis Eggenschwiler.

Im Spielbericht sind keine Karten verzeichnet.

Selzach verbessert sich in der Tabelle von Rang 8 auf 5. Das Team hat sieben Punkte. Selzach hat bisher zweimal gewonnen, einmal verloren und einmal unentschieden gespielt. Selzach konnte zudem seinen ersten Heimsieg feiern.

Selzach spielt in der nächsten Partie zuhause gegen einen nominell schwächeren Gegner: HNK Croatia (Rang 12). Zu diesem Spiel kommt es am Mittwoch (9. September) (20.15 Uhr, Zilweg, Selzach).

Für Biberist hat sich die Tabellensituation trotz der Niederlage nicht verändert. Das Team liegt unverändert mit einem Punkt auf Rang 11. Biberist hat bisher noch nie gewonnen. Einmal spielte das Team unentschieden. Vier Spiele gingen verloren.

Biberist tritt im nächsten Spiel auswärts gegen das Spitzenteam von FC Rüttenen an, das derzeit auf Platz 3 liegt. Das Spiel findet am 12. September statt (17.00 Uhr, Galmis, Rüttenen).

Telegramm: FC Biberist - FC Selzach 1:2 (1:0) - Sportplatz Giriz, Biberist – Tore: 41. Marco Affolter 1:0. 55. Matthias Müller 1:1. 86. Luis Eggenschwiler 1:2. – Biberist: Heri Sascha, Grossen Romeo, Keller Nicola, Mannori Fabio, Frölich Janis, Geissbühler Marc, Schmid Leon, Thurnheer Pascal, Doric Josip, Flury Pascal, Affolter Marco. – Selzach: Krivulcik Erik, Stauffer Tobias, Amiet Pascal, Rolli Kevin, Cetrangolo Stefano, Eggenschwiler Luis, Jermolajevs Edgars, Basler Robin, Müller Matthias, Eggenschwiler Leandro, Osei Godfried. – Verwarnungen: Keine Karten im Spielbericht.

Tabelle: 1. GS Italgrenchen 5 Spiele/11 Punkte (12:9). 2. FC Leuzigen 5/10 (13:8), 3. FC Rüttenen 4/9 (17:9), 4. FC Riedholz 4/9 (10:6), 5. FC Selzach 4/7 (9:9), 6. FC Gerlafingen 4/7 (14:9), 7. FC Zuchwil 5/7 (7:6), 8. SC Blustavia 5/7 (9:9), 9. FC Bettlach 5/6 (11:15), 10. Türkischer SC Solothurn Solothurn 5/2 (8:13), 11. FC Biberist 5/1 (7:13), 12. HNK Croatia 3/0 (1:12).

Dieser Text ist mit Unterstützung eines Algorithmus erstellt worden. Datenstand: 05.09.2020 21:11 Uhr.

Meistgesehen

Artboard 1