Regio-Fussball Solothurn

2. LIGA: Klus-Balsthal holt sich drei Punkte gegen Biberist – Siegtreffer durch Kosta Milosevic

© CH Media

Klus-Balsthal behielt im Spiel gegen Biberist zuhause das bessere Ende für sich und siegte 3:2.

Die Entscheidung fiel in der 73. Minute, als Kosta Milosevic den Treffer zum 3:2 für Klus-Balsthal erzielte.

Reto Uebelhart hatte davor in der 21. Minute zum 1:0 für Klus-Balsthal getroffen. Gleichstand (1:1) hiess es wieder in der 30. Minute, als Dario Kopp für Biberist traf. Andreas Felder traf in der 32. Minute. Es war die Führung zum 2:1 für Biberist. Skender Zeqiri glich in der 59. Minute für Klus-Balsthal aus. Es hiess 2:2.

Im Spiel gab es total sechs Karten. Fünf gelbe Karten zeigte der Schiedsrichter Spielern von Klus-Balsthal. Die einzige gelbe Karte bei Biberist erhielt: Marco Imbach (91.)

Dass Klus-Balsthal viele Tore schiesst, kommt häufig vor. In seinen fünf Spielen hat Klus-Balsthal durchschnittlich 2.6 Treffer pro Partie erzielt. Das Team hat die drittbeste Offensive der Gruppe. Die Abwehr belegt Rang 8 mit durchschnittlich 2.2 zugelassenen Toren pro Spiel.

Klus-Balsthal machte dank dem Sieg einen Sprung in der Tabelle und liegt neu mit zehn Punkten auf Rang 2 (+2). Klus-Balsthal hat bisher dreimal gewonnen, einmal verloren und einmal unentschieden gespielt.

Als nächstes trifft Klus-Balsthal auf fremdem Terrain mit FC Wangen b. O. (Rang 8) auf ein schlechterklassiertes Team. Die Partie findet am 12. September statt (17.00 Uhr, Chrüzmatt, Wangen bei Olten).

Mit der Niederlage rückt Biberist in der Tabelle einen Platz nach hinten. Das Team belegt mit sechs Punkten neu Platz 9. Biberist hat bisher zweimal gewonnen und dreimal verloren.

Biberist trifft im nächsten Spiel zuhause auf FC Mümliswil (Platz 12). Die Teams tragen ein Kellerduell aus. Die Partie findet am Mittwoch (9. September) statt (20.00 Uhr, Sportplatz Giriz, Biberist).

Telegramm: FC Klus-Balsthal - FC Biberist 3:2 (1:2) - Sportplatz Moos, Balsthal – Tore: 21. Reto Uebelhart 1:0. 30. Dario Kopp 1:1. 32. Andreas Felder 1:2. 59. Skender Zeqiri 2:2. 73. Kosta Milosevic 3:2. – Klus-Balsthal: Andric Zoran, Novo Ferreira Tiago André, Furcillo Davide, Bilalli Florim, Achermann Roger, Scherrer Marco, Milosevic Kosta, Berger Sascha, Uebelhart Reto, Kostadinovic Denis, Zeqiri Skender. – Biberist: Blum Moreno, Allemann Marco, Rüfli Nicolas, Imbach Marco, Scheidegger Fabian, Thurnheer Noah, Flury Boris, Felder Andreas, Krasniqi Petrit, Rüegsegger Roman, Vizzielli Fabio. – Verwarnungen: 15. Skender Zeqiri, 19. Sascha Berger, 39. Kosta Milosevic, 70. Marco Scherrer, 90. Reto Uebelhart, 91. Marco Imbach.

Tabelle: 1. FC Iliria 4 Spiele/12 Punkte (13:2). 2. FC Klus-Balsthal 5/10 (13:11), 3. FC Härkingen 5/9 (10:11), 4. FC Lommiswil 5/9 (9:8), 5. FC Subingen 4/7 (7:7), 6. FC Olten 5/7 (10:9), 7. FC Bellach 5/7 (10:10), 8. FC Wangen b. O. 5/7 (16:9), 9. FC Biberist 5/6 (7:9), 10. SC Fulenbach 4/4 (7:11), 11. FC Oensingen 5/3 (6:15), 12. FC Mümliswil 4/0 (4:10).

Dieser Text ist mit Unterstützung eines Algorithmus erstellt worden. Datenstand: 06.09.2020 12:48 Uhr.

Meistgesehen

Artboard 1