3. Liga, Gruppe 2
Aussenseiter Stein gewinnt gegen Alkar – Michael Weiss trifft fünfmal

Stein hat am Sonntag gegen Alkar die Überraschung geschafft: Die elftplatzierte Mannschaft siegt auswärts gegen das sechstklassierte Team, und das gleich mit 9:1.

Drucken
(chm)

Auf dem Weg zum ungefährdeten Sieg erzielte Stein vier seiner Tore in der ersten Halbzeit, fünf kamen in der zweiten Halbzeit dazu.

Alkar war ein einziges Tor vergönnt, nämlich in der 43. Minute zum zwischenzeitlichen 1:4.

Matchwinner für Stein war Michael Weiss, der gleich fünfmal traf. Die weiteren Torschützen für Stein waren: Yanis Jung (1 Treffer), Mario Mihalj (1 Treffer), Jarmo Rüede (1 Treffer) und Fabian Hug (1 Treffe.) einziger Torschütze für Alkar war: Ivan Budimir (1 Treffer).

Im Spiel gab es nur eine einzige Karte: Silvan Ackermann von Stein erhielt in der 67. Minute die gelbe Karte.

Stein hat die drittbeste Torbilanz der Gruppe. Das Team schiesst im Schnitt 3 Tore pro Partie.

Die Abwehr von Alkar kassiert nicht selten viele Gegentore. Der Gegentoreschnitt pro Spiel für das Team liegt bei 3 (Rang 12).

Mit dem Sieg rückt Stein um einen Platz nach vorne. Das Team liegt mit 29 Punkten auf Rang 10. Stein hat bisher neunmal gewonnen, 13mal verloren und zweimal unentschieden gespielt.

Für Stein geht es zuhause gegen FC Allschwil (Platz 5) weiter. Zu diesem Spiel kommt es am 12. Juni (15.00 Uhr, Bustelbach, Stein).

Mit der Niederlage rückt Alkar in der Tabelle einen Platz nach hinten. Das Team belegt mit 34 Punkten neu Platz 7. Alkar hat bisher zehnmal gewonnen, elfmal verloren und viermal unentschieden gespielt.

Im nächsten Spiel trifft Alkar auswärts auf einen auf dem Papier schlechteren Gegner, nämlich auf das 13.-platzierte NK Posavina. Das Spiel findet am 12. Juni statt (15.00 Uhr, Fiechten, Reinach).

Telegramm: NK Alkar - FC Stein 1:9 (1:4) - Sportzentrum Pfaffenholz, Basel – Tore: 12. Fabian Hug 0:1. 20. Michael Weiss 0:2. 25. Mario Mihalj 0:3. 30. Michael Weiss 0:4. 43. Ivan Budimir 1:4. 58. Michael Weiss 1:5. 64. Michael Weiss 1:6. 70. Michael Weiss 1:7. 74. Yanis Jung 1:8. 88. Jarmo Rüede 1:9. – Alkar: Dominik Djakovic, Simon Horvat, Mihael Kovacevic, Andrej Saric, Fabian Forestier, Benard Muja, Ivan Vidovic, Antun Hrskanovic, Ivan Tunjic, Ivan Budimir, Zdravko Vukoja. – Stein: Marco Schlatter, Jan-Arjen Van Heel, Jarmo Rüede, Fabian Näf, Silvan Ackermann, Mateo Caktas, Mario Mihalj, Daniel Lovric, Luca Gränacher, Michael Weiss, Fabian Hug. – Verwarnungen: 67. Silvan Ackermann.

Alle Spiele dieser Woche in der 3. Liga, Gruppe 2:

Tabelle

Mehr Details zum Spiel und zur Liga finden Sie auf der Seite des Fussballverbands Nordwestschweiz.

Zurück zur regionalen Übersicht: Aargau, Basel-Stadt/Baselland oder Solothurn.

Dieser Text ist mit Unterstützung eines Algorithmus erstellt worden. Datenstand: 29.05.2022 19:41 Uhr.