4. Liga, Gruppe 4
Amer Dizdarevic führt Bosna Basel mit vier Toren zum Sieg gegen Türkgücü Basel

Bosna Basel gewinnt am Samstag auswärts gegen Türkgücü Basel 7:6.

Drucken
(chm)

Das erste Tor der Partie fiel für Bosna Basel: Amer Dizdarevic brachte seine Mannschaft in der 19. Minute 1:0 in Führung. Amer Dizdarevic war es auch, der in der 31. Minute Bosna Basel weiter in Führung brachte. Sein zweiter Treffer in Folge bedeutete das 2:0. Nur zwei Minuten später traf Amer Dizdarevic erneut, so dass es in der 33. Minute 3:0 für Bosna Basel hiess. 

In der 37. Minute verkleinerte Salih Öztürk den Rückstand von Türkgücü Basel auf 1:3. Es war ein Elfmeter. In der 39. Minute gelang Türkgücü Basel (Zafer Dagdelen) der Anschlusstreffer (2:3). Gleichstand (3:3) hiess es wieder in der 40. Minute, als Kaan Ünlü für Türkgücü Basel traf. 

In der 55. Minute gelang Amer Mujkanovic der Führungstreffer zum 4:3 für Bosna Basel. In der 68. Minute schoss wiederum Amer Dizdarevic Bosna Basel mittels Elfmeter zur 5:3-Führung. Deniz Kaya sorgte in der 70. Minute für Türkgücü Basel für den Anschlusstreffer zum 4:5. 

Gleichstand stellte Zafer Dagdelen durch seinen Treffer für Türkgücü Basel in der 80. Minute her. Eldin Cirkin schoss Bosna Basel in der 86. Minute zur 6:5-Führung. Der Ausgleich für Türkgücü Basel fiel in der 88. Minute, als Rajko Stanojevic ins eigene Tor traf. In den Schlussminuten machte Adis Comic alles klar. Sein Treffer in der 89. Minute zum 7:6 sicherte Bosna Basel den Sieg.

Im Spiel gab es nur eine einzige Karte: Deniz Kaya von Türkgücü Basel erhielt in der 90. Minute die gelbe Karte.

 

Die Abwehr von Türkgücü Basel kassiert nicht selten viele Gegentore. Die total 61 Gegentore in 19 Spielen bedeuten einen Schnitt von 3.2 Toren pro Match (Rang 8).

Der Sieg bedeutet einen Platzgewinn für Bosna Basel. 24 Punkte bedeuten Rang 6. Bosna Basel hat bisher siebenmal gewonnen, neunmal verloren und dreimal unentschieden gespielt.

Im nächsten Spiel kriegt es Bosna Basel in einem Heimspiel mit seinem Tabellennachbarn SC Steinen Basel b (Platz 5) zu tun. Diese Begegnung findet am 12. Juni statt (15.00 Uhr, Bachgraben, Allschwil).

Für Türkgücü Basel hat sich die Tabellensituation trotz der Niederlage nicht verändert. Das Team liegt unverändert mit 30 Punkten auf Rang 4. Für Türkgücü Basel war es bereits die zweite Niederlage in Serie.

Für Türkgücü Basel geht es auswärts gegen FC Allschwil (Platz 8) weiter. Zu diesem Spiel kommt es am 12. Juni (12.00 Uhr, Im Brüel, Allschwil,).

Telegramm: FC Türkgücü Basel - FC Bosna Basel 6:7 (3:3) - Bachgraben, Allschwil – Tore: 19. Amer Dizdarevic 0:1. 31. Amer Dizdarevic 0:2. 33. Amer Dizdarevic 0:3. 37. Salih Öztürk (Penalty) 1:3.39. Zafer Dagdelen 2:3. 40. Kaan Ünlü 3:3. 55. Amer Mujkanovic 3:4. 68. Amer Dizdarevic (Penalty) 3:5.70. Deniz Kaya 4:5. 80. Zafer Dagdelen 5:5. 86. Eldin Cirkin 5:6. 88. Eigentor (Rajko Stanojevic) 6:6.89. Adis Comic 6:7. – Türkgücü Basel: Faruk Yildirim, Emin Ozer, Mikail Arkaz, Cihan Güclü, Ozan Erdikli, Louay Abusnena, Kaan Ünlü, Eren Yagcioglu, Deniz Kaya, Salih Öztürk, Zafer Dagdelen. – Bosna Basel: Ammar Terzic, Muamer Basic, Din Hodzic, Aiman Sepic, Elmin Hasanic, Amer Mujkanovic, Rajko Stanojevic, Elvir Salihovic, Eldin Cirkin, Samir Dizdarevic, Amer Dizdarevic. – Verwarnungen: 90. Deniz Kaya.

Alle Spiele dieser Woche in der 4. Liga, Gruppe 4:

Tabelle

Mehr Details zum Spiel und zur Liga finden Sie auf der Seite des Fussballverbands Nordwestschweiz.

Zurück zur regionalen Übersicht: Aargau, Basel-Stadt/Baselland oder Solothurn.

Dieser Text ist mit Unterstützung eines Algorithmus erstellt worden. Datenstand: 28.05.2022 23:36 Uhr.