4. Liga, Gruppe 2 - Aufstiegsrunde
Manuel Tschamper führt Bünz-Maiengrün mit fünf Toren zum Sieg gegen Falke Lupfig

Bünz-Maiengrün behielt im Spiel gegen Falke Lupfig am Mittwoch auswärts das bessere Ende für sich und siegte 9:2.

Drucken
(chm)

Auf dem Weg zum ungefährdeten Sieg erzielte Bünz-Maiengrün fünf seiner Tore in der ersten Halbzeit, vier kamen in der zweiten Halbzeit dazu.

Falke Lupfig waren zwei Tore vergönnt, nämlich zum 1:1 (27. Minute) und zum 2:7 (64. Minute).

Matchwinner für Bünz-Maiengrün war Manuel Tschamper, der gleich fünfmal traf. Die weiteren Torschützen für Bünz-Maiengrün waren: Patrick Meyer (1 Treffer), Michael Hochstrasser (1 Treffer), Mattia Koch (1 Treffer) und Adrian Rohner (1 Treffe.) die Torschützen für Falke Lupfig waren: Erlind Bytyqi und Avdulla Ismailaj.

Bei Falke Lupfig gab es gleich zwei rote Karten, und zwar für Gjergj Gjoli (39.) und Valjanit Daku (73.). Gelbe Karten sahen zudem Gjergj Gjoli (31.) und Valjanit Daku (73.). Bünz-Maiengrün blieb ohne Karte.

Zahlreiche Gegentore sind für Falke Lupfig ein relativ häufiges Phänomen. Im Schnitt lässt das Team 4.2 Tore pro Spiel zu. Das ist die Bilanz nach vier Spielen, in denen die Defensive 17 Tore hinnehmen musste (Rang 12).

In der Tabelle verbessert sich Bünz-Maiengrün von Rang 8 auf 7. Das Team hat sechs Punkte. Bünz-Maiengrün hat bisher zweimal gewonnen und zweimal verloren.

Im nächsten Spiel kriegt es Bünz-Maiengrün daheim mit einem Top-Team zu tun: Es wartet das erstklassierte Team FC Turgi 1a. Zu diesem Spiel kommt es am 23. April (17.00 Uhr, Zinsmatten, Hägglingen).

In der Tabelle verliert Falke Lupfig Plätze und zwar von Rang 13 auf 14. Das Team hat einen Punkt. Falke Lupfig hat bisher noch nie gewonnen. Einmal spielte das Team unentschieden. Drei Spiele gingen verloren.

Mit dem fünftplatzierten SC Zurzach 1 kriegt es Falke Lupfig als nächstes auswärts mit einem deutlich besser klassierten Gegner zu tun. Die Partie findet am 23. April statt (18.30 Uhr, Barz, Zurzach).

Telegramm: FC Falke Lupfig - FC Bünz-Maiengrün 1 2:9 (1:5) - Sportanlage Wynenfeld, Buchs – Tore: 1. Manuel Tschamper 0:1. 27. Erlind Bytyqi 1:1. 31. Michael Hochstrasser 1:2. 33. Manuel Tschamper 1:3. 41. Manuel Tschamper 1:4. 47. Manuel Tschamper 1:5. 60. Adrian Rohner 1:6. 62. Mattia Koch 1:7. 64. Avdulla Ismailaj 2:7. 82. Manuel Tschamper 2:8. 88. Patrick Meyer 2:9. – Falke Lupfig: Gentjan Gjoli, Arton Bekaj, Gjergj Gjoli, Naim Adili, Taulant Lushaj, Hermon Petros, Erlind Bytyqi, Arianit Bytyqi, Besar Tairi, Alban Bajraliu, Albin Berisha. – Bünz-Maiengrün: Matthias Landolt, Claude Zürcher, Michael Hochstrasser, Lukas Schaad, Luca Nauer, Kieran Hyde, Patrick Meyer, Mattia Koch, Manuel Tschamper, Timon Obi, Adrian Rohner. – Verwarnungen: 31. Gjergj Gjoli, 73. Valjanit Daku – Ausschlüsse: 39. Gjergj Gjoli, 73. Valjanit Daku.

Alle Spiele dieser Woche in der 4. Liga, Gruppe 2 - Aufstiegsrunde:

Tabelle

Mehr Details zum Spiel und zur Liga finden Sie auf der Seite des Aargauer Fussballverbands.

Zurück zur regionalen Übersicht: Aargau, Basel-Stadt/Baselland oder Solothurn.

Dieser Text ist mit Unterstützung eines Algorithmus erstellt worden. Datenstand: 14.04.2022 21:59 Uhr.