3. Liga, Gruppe 2
Favoritensieg bei Villmergen gegen Mutschellen

Sieg für den Tabellenvierten: Villmergen lässt am Sonntag auswärts beim 2:0 gegen Mutschellen (Rang 10) nichts anbrennen.

Drucken
(chm)

Kurz nach der Pause schoss Marco Sidler (46. Minute) das 1:0 und brachte Villmergen auf die Siegesstrasse. Mit dem 2:0 für Villmergen schoss Arijan Gashi das letzte Tor der Partie.

Im Spiel gab es nur eine einzige Karte: Arijan Gashi von Villmergen erhielt in der 84. Minute die gelbe Karte.

Villmergen hat die drittbeste Torbilanz der Gruppe. Im Schnitt erzielt das Team 2.9 Tore pro Spiel. Das ist die Bilanz nach 20 Spielen, in denen die Offensive 57 Tore erzielte.

Der Sieg bedeutet einen Platzgewinn für Villmergen. 35 Punkte bedeuten Rang 3. Villmergen hat bisher elfmal gewonnen, siebenmal verloren und zweimal unentschieden gespielt.

Als nächstes trifft Villmergen daheim mit FC Tägerig 1 (Rang 9) auf ein schlechterklassiertes Team. Die Partie findet am 7. Mai statt (18.00 Uhr, Badmatte, Villmergen).

Für Mutschellen hat sich die Tabellensituation trotz der Niederlage nicht verändert. Das Team liegt unverändert mit 22 Punkten auf Rang 10. Mutschellen hat bisher sechsmal gewonnen, zehnmal verloren und viermal unentschieden gespielt.

Für Mutschellen geht es auf fremdem Terrain gegen FC Döttingen (Platz 14) weiter. Diese Begegnung findet am Freitag (6. Mai) statt (20.00 Uhr, Aarebrücke, Kleindöttingen).

Telegramm: FC Mutschellen 2 - FC Villmergen 1 0:2 (0:1) - Burkertsmatt, Widen – Tore: 46. Marco Sidler 0:1. 89. Arijan Gashi 0:2. – Mutschellen: Ramon Zubler, Nico Jud, Fabio Costa, Saviano D Incau, Fabian Trachsel, Gianluca Costa, Djordje Meyer, Gion Andri Thoma, Jan Matt, Janick Seiler, Nic Oberholzer. – Villmergen: Marco Bärtschi, Pascal Rummel, Davide Prati, Noah Haussener, Jannis Brunner, Fabian Hegglin, Marco Sanvido, Pascal Meyer, Jim Graf, Marco Sidler, Arijan Gashi. – Verwarnungen: 84. Arijan Gashi.

Alle Spiele dieser Woche in der 3. Liga, Gruppe 2:

Tabelle

Mehr Details zum Spiel und zur Liga finden Sie auf der Seite des Aargauer Fussballverbands.

Zurück zur regionalen Übersicht: Aargau, Basel-Stadt/Baselland oder Solothurn.

Dieser Text ist mit Unterstützung eines Algorithmus erstellt worden. Datenstand: 01.05.2022 16:25 Uhr.

Aktuelle Nachrichten