3. Liga, Gruppe 1
Entfelden mit Sieg gegen Beinwil am See

Sieg für Entfelden: Gegen Beinwil am See gewinnt das Team am Dienstag zuhause 4:2.

Drucken
(chm)

Das erste Tor der Partie erzielte Arlind Zukaj für Beinwil am See. In der 26. Minute traf er zum 1:0. Entfelden glich in der 57. Minute durch Leutrim Agushi aus. Das Tor von Pajtim Murseli in der 59. Minute bedeutete die 2:1-Führung für Entfelden.

Alain Baumann glich in der 65. Minute für Beinwil am See aus. Es hiess 2:2. Pajtim Murseli schoss Entfelden in der 84. Minute zur 3:2-Führung. In der 91. Minute erhöhte Fisnik Nuhi auf 4:2 für Entfelden.

Im Spiel gab es nur eine einzige Karte: Leutrim Agushi von Entfelden erhielt in der 46. Minute die gelbe Karte.

Dass Entfelden viele Tore schiesst, kommt häufig vor. In seinen 15 Spielen hat Entfelden durchschnittlich 3.5 Treffer pro Partie erzielt. Das Team hat die zweitbeste Offensive der Gruppe. Die Verteidigung belegt Rang 2 mit durchschnittlich 1.1 zugelassenen Toren pro Spiel.

Die Tabellensituation bleibt für Entfelden unverändert. Das Team liegt mit 40 Punkten auf Rang 2. Für Entfelden ist es der zweite Sieg in Serie.

Im nächsten Spiel trifft Entfelden auswärts auf einen auf dem Papier schlechteren Gegner, nämlich auf das zehntplatzierte SC Schöftland 2. Das Spiel findet am Sonntag (10. April) statt (10.30 Uhr, Sportanlage Rütimatten, Schöftland).

Für Beinwil am See hat sich die Tabellensituation trotz der Niederlage nicht verändert. Das Team liegt unverändert mit 26 Punkten auf Rang 5. Nach zwei Siegen in Serie verliert Beinwil am See erstmals wieder.

Als nächstes trifft Beinwil am See auf fremdem Terrain mit FC Rohr 1 (Platz 14) auf ein schlechterklassiertes Team. Das Spiel findet am Freitag (8. April) statt (20.00 Uhr, Sportplatz Winkel, Rohr).

Telegramm: FC Entfelden 1 - FC Beinwil am See 1 4:2 (0:1) - Sportanlage Schützenrain, Oberentfelden – Tore: 26. Arlind Zukaj 0:1. 57. Leutrim Agushi 1:1. 59. Pajtim Murseli 2:1. 65. Alain Baumann 2:2. 84. Pajtim Murseli 3:2. 91. Fisnik Nuhi 4:2. – Entfelden: Roger Küng, Juan Carlos Brugger, Leutrim Agushi, Atdhe Kadrijaj, Florian Scherer, Gil (Gilberlandio Hemmi), Suajb Seljmani, Sascha Vogel, Angelo Petralito, Tiziano Battaglini, Fisnik Nuhi. – Beinwil am See: Steven Schmid, Dario Holliger, Stefan Puselja, Michael Schwab, Matteo Pitzalis, Fabian Merz, Tim Fessler, Arlind Zukaj, Sertan Kanik, Bruno Merz, Alain Baumann. – Verwarnungen: 46. Leutrim Agushi.

Alle Spiele dieser Woche in der 3. Liga, Gruppe 1:

Tabelle

Mehr Details zum Spiel und zur Liga finden Sie auf der Seite des Aargauer Fussballverbands.

Zurück zur regionalen Übersicht: Aargau, Basel-Stadt/Baselland oder Solothurn.

Dieser Text ist mit Unterstützung eines Algorithmus erstellt worden. Datenstand: 06.04.2022 21:24 Uhr.