Grenchen

Lenja Heusser holt Gold bei den Nachwuchs-Meisterschaften

Lenja Heusser (Mitte) mit der Goldmedaille.

Lenja Heusser (Mitte) mit der Goldmedaille.

Die 16-jährige Athletin des TV Grenchen holte sich an den Nachwuchsmeisterschaften in Magglingen in der Kategorie U18 die Goldmedaille nach einem dramatischen Wettkampf.

Lenja Heusser ist Schweizer Meisterin im Kugelstossen. Vor dem letzten Durchgang lag sie noch klar hinter der führenden Mitkonkurrentin Anna Huber (14,05 Meter). Dann aber gelang ihr ein prächtiger Stoss auf 14,10 Meter.

Damit hatte sie ihre bisherige Bestleistung um nicht weniger als 75 Zentimeter verbessert und einen weiteren Titel ihrem schon beeindruckenden Palmares hinzugefügt. Sie sei ziemlich nervös gewesen, aber: «Ich hatte eigentlich nichts mehr zu verlieren, nahm mehr Risiko und es hat geklappt.»

Mit schwieriger Technik mehr Beschleunigung

Lenja Heusser verwendet die Drehstosstechnik, die eine grössere Beschleunigung ermöglicht, die wegen ihrer technischen Komplexität aber auch sehr anspruchsvoll ist.

Ihr Erfolg ist in mehrerer Hinsicht bemerkenswert. Die Siebenkämpferin besiegte nämlich die Spezialistinnen der Disziplin, dazu war sie eine der jüngsten Teilnehmerinnen. Schliesslich spürt sie bisweilen noch die Nachwehen einer Handgelenksverletzung. An den Meisterschaften war die Nachwuchshoffnung im Hinblick auf ihre Mehrkampfambitionen noch in weiteren Disziplinen am Start. Als akzeptabel bezeichnete sie ihre Leistung über die 60 Meter Hürden. Die angestrebte Teilnahme an den Finalläufen verpasst sie um fünf Hundertstel.

Im Hochsprung nicht die wunschgemässe Leistung

Nicht wunschgemäss verlief der Hochsprung, wo sie bereits an der Höhe von 1,55 Metern scheiterte. Ihre Bestleistung liegt bei 1,57. Allerdings gilt es anzumerken, dass dieser Wettkampf nur kurz nach der emotionalen Siegerehrung begann und es wohl nicht ganz einfach gewesen ist, den Fokus beizubehalten.
Nächste Woche wird Lenja Heusser noch einen Hallen-Mehrkampf bestreiten, danach freut sie sich auf die Freiluftsaison, wo sie sich im Siebenkampf weiter steigern will.

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1