NLB Eishockey

Ex-Powermaus Scott Beattie übernimmt in Visp

Scott Beattie ist zurück in der NLB.

Scott Beattie ist zurück in der NLB.

Scott Beattie übernimmt den Trainerjob beim EHC Visp. Der 47-jährige Italo-Kanadier unterschrieb beim NLB-Siebten einen Vertrag bis Ende Saison. Beattie löst Interimstrainer Gil Montandon ab.

Montandon gibt auch sein Amt als Sportchef an Beattie ab. Beattie stand zuletzt bei Ligakonkurrent Olten unter Vertrag. Mit den Powermäusen erreichte er unter anderem den NLB-Final 2013, wo er mit seinem Team  dem HC Lausanne unterlag. Scott Beattie leitet heute Montag bereits sein erstes Training in Visp und wird morgen Dienstag im Heimspiel (19.45 Uhr) gegen den HC La Chaux-de-Fonds erstmals für die Oberwalliser an der Bande stehen. 

Scott Beattie leitet am Montag bereits sein erstes Training in Visp und wird morgen Dienstag im Heimspiel (19.45 Uhr) gegen den HC La Chaux-de-Fonds erstmals für die Oberwalliser an der Bande stehen.

Meistgesehen

Artboard 1