Der EHC Olten hat die B-Lizenzen von Keijo Weibel und Joel Salzgeber gelöst. Die beiden 18-jährigen Stürmer gehören zum U20-Elit-Kader der SCL Tigers. Nachdem sie das Sommertraining mit der 1. Mannschaft der Tigers absolviert hatten, bestritten Weibel und Salzgeber nun die gesamte Vorbereitungsphase auf dem Eis mit dem EHC Olten.

In dieser Try-Out-Phase konnten sie mit engagierten, guten Leistungen auf sich aufmerksam machen. EHCO-Sportchef Marc Grieder zeigt sich zufrieden: „Keijo und Joel haben sich super ins Team integriert und eine echte Chance verdient. Wir freuen uns nun, mit ihnen in die Saison starten zu können.“

Keijo Weibel wird beim EHCO mit der Nummer 24 auflaufen, Salzgeber trägt die 21. (pd/sha)