Video

Ragettli hat es wieder getan – für diesen Parcours brauchte sogar er 232 Versuche!

Andri Ragettli bei seinem 232. Versuch im Parcours.

Andri Ragettli bei seinem 232. Versuch im Parcours.

Der Schweizer Freestyle-Skier Andri Ragettli versetzt die Sportwelt einmal in Staunen. Er absolviert einen schier unmöglichen Parcours in einer Turnhalle fehlerfrei. Sehen Sie selbst.

Er hat es zum vierten Mal getan. Andri Ragettli hat sich mal wieder mit einem schier unmöglichen Parcours in einer Turnhalle vergnügt. Der Bündner Freestyle-Skier hat dieses Mal einige neue «Geräte» wie Fahrrad, Autopneus oder Hoverboard eingesetzt.

Damit hat er es sich selbst fast zu schwer gemacht. Wie Ragettli selbst angibt, habe er 232 Versuche gebraucht, um den Parcours erfolgreich zu absolvieren – für uns bleibt eine knappe Minute des Staunens.

Meistgesehen

Artboard 1