Rad

Sturzopfer Contador muss nicht operiert werden

Alberto Contador gibt den Medien Auskunft über seine Verletzung.

Alberto Contador gibt den Medien Auskunft über seine Verletzung.

Der Spanier Alberto Contador, der am Montag nach einem Sturz die Tour de France aufgegeben hat, muss nicht operiert werden.

Die Verletzung am Schienbein lasse aber mit grosser Wahrscheinlichkeit einen Start bei der Vuelta nicht zu, gab der zweifache Tour-de-France-Sieger in einem Communiqué bekannt. Die diesjährige Spanien-Rundfahrt beginnt am 23. August in Jerez und endet am 14. September in Santiago de Compostela.

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1