Rad

Samuel Sanchez kann Olympia-Gold nicht verteidigen

Das war vor vier Jahren: Samuel Sanchez holt Olympia-Gold.

Das war vor vier Jahren: Samuel Sanchez holt Olympia-Gold.

Nach Rafael Nadal kann ein weiterer spanischer Titelverteidiger an den kommenden Olympischen Spielen nicht antreten. Auch Radprofi Samuel Sanchez muss für London Forfait erklären.

Der 34-Jährige hat sich in der laufenden Tour de France vor eineinhalb Wochen bei einem Sturz Hand-, Schulter- und Schlüsselbeinverletzungen zugezogen. Wie sein Verband bekannt gab, habe Sanchez immer noch Schmerzen. Er habe sogar Mühe beim Gang schalten und beim Halten des Radlenkers. Ein Start in London sei zu riskant.

An den Olympischen Spielen von Peking hatte sich Sanchez im Strassenrennen vor dem Berner Fabian Cancellara Gold gesichert.

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1