Die Niederlage kam zwar überraschend, unverdient war sie aber keineswegs. Real Madrid, das sich in den ersten vier Spielen unter dem 42-jährigen Argentinier bei einem Torverhältnis von 15:2 keine Blösse gegeben hatte, kam mit dem Konterspiel von Eibar nicht zurecht.

Sowohl beim 0:1 durch Gonzalo Escalante (16.) wie auch beim zweiten Gegentor durch Sergio Enrich (52.) hinterliess Reals rechter Aussenverteidiger Alvaro Odriozola, ein Neuzugang von San Sebastian, nicht den besten Eindruck. Beim 0:3 durch Kike in der 57. Minute stand Odriozola nicht mehr auf dem Platz, diesmal konnte sein Ersatzmann Dani Carvajal die entscheidende Hereingabe nicht verhindern.

Im Spitzenspiel auswärts gegen Atlético Madrid wendete der FC Barcelona die zweite Niederlage in Folge in extremis ab und bleibt damit Leader. Der eingewechselte Franzose Ousmane Dembélé glich in der 90. Minute nach einem Zuspiel von Lionel Messi zum 1:1 aus. Rund eine Viertelstunde zuvor war Atlético nach einem Corner und dem nicht unhaltbaren Kopfball von Diego Costa in Führung gegangen.

In einem wenig gehaltvollen Spiel war das Unentschieden letztlich gerecht - auch wenn ein 0:0 dem Gezeigten eher entsprochen hätte. Barcelona hatte gewohnt viel Ballbesitz, kam aber gegen die Defensive von Atlético kaum zu Chancen. Im ganzen Spiel brachte Barcelona zwei Schüsse auf das Tor von Atlético. Und Heimteam? Es kam zu zwei Chancen, schoss einmal auf das gegnerische Tor - und hätte trotzdem um ein Haar gewonnen.

Telegramme, Resultate, Rangliste

Eibar - Real Madrid 3:0 (1:0). - 6435 Zuschauer. - Tore: 16. Escalante 1:0. 52. Enrich 2:0. 57. Kike 3:0.

Valencia - Rayo Vallecano 3:0 (1:0). - 37'814 Zuschauer. - Tore: 35. Mina 1:0. 61. Mina 2:0. 76. Gameiro 3:0. - Bemerkung: 87. Gelb-Rote Karte gegen Advincula (Rayo Vallecano).

Atlético Madrid - FC Barcelona 1:1 (0:0). - Tore: 77. Diego Costa 1:0. 90. Dembélé 1:1.

Resultate. Freitag: Leganes - Alaves 1:0. - Samstag: Eibar - Real Madrid 3:0. Valencia - Rayo Vallecano 3:0. Huesca - Levante 18.30. Atlético Madrid - FC Barcelona 1:1. - Sonntag: Athletic Bilbao - Getafe 12.00. FC Sevilla - Valladolid 16.15. Espanyol Barcelona - Girona 18.30. Villarreal - Betis Sevilla 20.45. - Montag: San Sebastian - Celta Vigo 21.00.

Rangliste: 1. FC Barcelona 13/25 (35:19). 2. Atlético Madrid 13/24 (17:9). 3. FC Sevilla 12/23 (24:14). 4. Alaves 13/23 (17:13). 5. Espanyol Barcelona 12/21 (16:10). 6. Real Madrid 13/20 (20:19). 7. Levante 13/18 (20:21). 8. Eibar 13/18 (15:18). 9. Valladolid 12/17 (9:9). 10. Girona 12/17 (13:14). 11. Valencia 13/17 (11:9). 12. Getafe 12/16 (11:10). 13. San Sebastian 12/16 (15:14). 14. Betis Sevilla 12/16 (12:15). 15. Celta Vigo 12/14 (22:20). 16. Leganes 13/13 (10:16). 17. Villarreal 12/11 (11:13). 18. Athletic Bilbao 12/10 (13:19). 19. Rayo Vallecano 13/7 (14:28). 20. Huesca 13/7 (12:27).