Nach vier Startniederlagen setzte Frosinone mit dem 1:1 auswärts bei Meister Juventus ein erstes Ausrufezeichen. Heute gegen Empoli gabs gar den ersten Sieg. Federico Dionisi (58.) und Danilo Soddimo (71.) erzielten die Tore. Bei den Gästen wurde in der 77. Minute Riccardo Saponara vom Platz gestellt. Frosinone kletterte damit vom letzten auf den 16. Rang und überholte Empoli (17.).

Resultate: Frosinone - Empoli 2:0. Atalanta Bergamo - Sampdoria 2:1

Rangliste: 1. Fiorentina 6/15 (11:4). 2. Inter Mailand 6/15 (7:5). 3. Torino 6/13 (11:6). 4. Sassuolo 6/12 (9:6). 5. Lazio Rom 6/12 (8:11). 6. AS Roma 6/11 (13:7). 7. Chievo Verona 6/11 (10:4). 8. Atalanta Bergamo 6/11 (8:5). 9. Sampdoria 6/10 (12:9). 10. Napoli 6/9 (12:7). 11. AC Milan 6/9 (8:9). 12. Palermo 6/7 (7:8). 13. Udinese 6/6 (6:9). 14. Genoa 6/6 (3:6). 15. Juventus 6/5 (6:7). 16. Frosinone 6/4 (4:8). 17. Empoli 6/4 (6:11). 18. Hellas Verona 6/3 (5:9). 19. Bologna 6/3 (3:9). 20. Carpi 6/2 (6:15).