Dank dem zweiten Sieg bleibt Lyon mit sieben Punkten halbwegs in Tuchfühlung mit dem verlustpunktlosen Leader und Titelverteidiger Paris St-Germain. Der 22-jährige französische Internationale Fekir buchte zwischen der 19. und der 58. Minute seine Saisontore zwei bis vier. Kurz vor Schluss traf Claudio Beauvue noch zum Schlussresultat.

Caen - Lyon 0:4 (0:2). - 17'000 Zuschauer. - Tore: 19. Fekir 0:1. 44. Fekir 0:2. 58. Fekir 0:3. 87. Beauvue 0:4.

Rangliste: 1. Paris St-Germain 3/9. 2. Bastia 3/7. 3. Angers 3/7. 4. Nantes 3/7. 5. Lyon 4/7. 6. Rennes 3/6. 7. Reims 3/6. 8. Caen 4/6. 9. Monaco 3/5. 10. Nice 3/4. 11. Toulouse 3/4. 12. St-Etienne 3/4. 13. Marseille 4/3. 14. Guingamp 4/3. 15. Bordeaux 3/2. 16. Lorient 3/2. 17. Lille 3/2. 18. Troyes 3/2. 19. GFC Ajaccio 3/1. 20. Montpellier 3/0.