England

Liverpools B-Team muss ins Wiederholungsspiel

In den Cup-Sechzehntelfinals in England muss Liverpool ins Wiederholungsspiel. Keine Probleme hatte dafür die beiden Klubs aus Manchester.

Der FC Liverpool trat in den Cup-Sechzehntelfinals wie in der Runde zuvor mit einem B-Team an und muss nun ins Wiederholungsspiel. Die junge Auswahl von Trainer Jürgen Klopp kam gegen den Drittligisten Shrewsbury Town trotz 2:0-Führung nur zu einem 2:2. Das Wiederholungsspiel findet in Liverpool statt. Beide Tore für den Aussenseiter erzielte Jason Cummings, der auch schon Länderspiele für Schottland absolviert hat.

Bei Liverpool begann kein einziger Spieler, der in den letzten beiden Meisterschaftsspielen gegen Manchester United und Wolverhampton Wanderers in der Startformation gestanden hatte. Erst in der Schlussphase wechselte Klopp die Stürmer Mohamed Salah und Roberto Firmino ein.

Xherdan Shaqiri fehlte wegen einer Wadenverletzung. Vor der Partie hatte Klopp nochmals klar gestellt, dass er den Schweizer Offensivspieler nicht abgeben will. Zuletzt hatte sich offenbar die AS Roma stark interessiert gezeigt.

Weitere Resultate: Manchester City - Fulham (2.) 4:0. Tranmere Rovers (3.) - Manchester United 0:6.

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1