Fussball

«Indiskutabel schlechte Leistung»: FCA-Captain entschuldigt sich schriftlich

Sandro Burki

Sandro Burki

Das gibt es im Profi-Fussball selten: Die 1. Mannschaft des FC Aarau entschuldigt sich bei den Fans mit einem offenen Brief für die «indiskutabel schlechte Leistung» vom letzten Sonntag.

«Liebe FC Aarau-Fans» steht im Titel des Briefes geschrieben. «Wir entschuldigen uns bei den Supportern, die uns zum Auswärtsspiel nach Biel begleitet haben, aber auch bei allen Fans und Sympathisanten des FC Aarau für die indiskutabel schlechte Leistung, die wir bei der 1:7-Niederlage gegen den FC Biel, gezeigt haben», schreibt FCA-Captain Sandro Burki im Namen der Mannschaft.

downloadDownloadpdf - 52 kB

Dann setzt Burki sich und seine Teamkollegen im Anschlusssatz gleich selbst unter Druck: «Nach einer intensiven Trainingswoche werden wir in den nächsten Spielen alles daran setzen, Ihnen attraktiven Fussball und überzeugende Leistungen zu zeigen, so dass Sie und wir wieder stolz sein können auf den FC Aarau.»

Am Wochenende spielt der FC Aarau zu Hause gegen Delémont. Ob die Mannschaft Charakter zeigt? Das Spiel beginnt am Sonntag um 16 Uhr auf dem Brügglifeld. (sha)

Meistgesehen

Artboard 1