CL

Galatasaray schlägt ManU-Reserveteam

Yilmaz sorgt mit seinem Tor für Prestige-Sieg gegen ManU

Yilmaz sorgt mit seinem Tor für Prestige-Sieg gegen ManU

Das bereits als Gruppensieger feststehende Manchester United kassiert am 5. Spieltag der Gruppe H in Istanbul mit 0:1 die erste Niederlage. Den zweiten Achtelfinal-Platz machen nun Galatasaray und CFR Cluj in einem Fernduell unter sich aus.

Burak Yilmaz schoss in der 53. Minute das Tor des Abends im Ali-Sami-Yen-Stadion in Istanbul und sorgte dafür, dass sich Galatasaray nach dem zweiten Sieg in Folge nun in der Pole-Position für Platz 2 in der Gruppe befindet. Mit seinem fünften Treffer gehört Yilmaz zu den Toptorschützen der diesjährigen Champions League.

Bereits vor dem Spieltag hatte ManU als Sieger der Gruppe festgestanden, weswegen Alex Ferguson neben den verletzten Jonny Evans, Shinji Kagawa, Nani und Nemanja Vidic auch auf David De Gea, Patrice Evra, Rio Ferdinand, Ryan Giggs, Wayne Rooney, Paul Scholes und Robin Van Persie verzichtete.

Ebenfalls noch Chancen auf einen Platz in den Achtelfinals hat CRF Cluj, das sich dank dem 3:1 gegen Sporting Braga zumindest Platz 3 und damit den Einzug in die Europa League gesichert hat. Der Stürmer Rui Pedro, einer von fünf portugiesischen Spielern in der Startaufstellung der Rumänen, war der Mann des Abends. Der 24-Jährige sorgte in den ersten 33 Minuten mit seinen drei Toren früh für die Vorentscheidung. Der rumänische Meister, der in den Playoffs den FC Basel ausgeschaltet hatte, könnte sich erstmals für die K.o.-Phase der Königsklasse qualifizieren.

Galatasaray Istanbul - Manchester United 1:0 (0:0)

Ali Sami Yen. - 40'000 Zuschauer. - SR Velasco Carballo (Sp). - Tor: 53. Burak Yilmaz 1:0.

Manchester United: Lindegaard; Rafael, Jones, Carrick, Büttner; Anderson (74. Young), Fletcher; Cleverley, Powell (74. Macheda), Welbeck (85. King); Hernandez.

Bemerkung: ManU ohne Evans, Kagawa, Nani, Vidic (alle verletzt), De Gea, Evra, Ferdinand, Giggs, Rooney, Scholes und Van Persie (alle geschont).

CFR Cluj - Sporting Braga 3:1 (3:1)

Constantin Radulescu. - 15'000 Zuschauer. - Karasew (Russ). - Tore: 7. Rui Pedro 1:0. 15. Rui Pedro 2:0. 17. Alan 2:1. 33. Rui Pedro 3:1. - Bemerkung: 45. Platzverweis Douglao (Braga/Tätlichkeit).

Rangliste: 1. MANCHESTER UNITED 5/12 (9:5). 2. Galatasaray Istanbul 5/7 (5:5). 3. CFR Cluj 5/7 (8:7). 4. Braga 5/3 (6:11). - Team in Grossbuchstaben in den Achtelfinals

Verwandte Themen:

Meistgesehen

Artboard 1