Der 34-Jährige, der im April mit Kloten abgestiegen war, begab sich im Juli auf Reisen und kehrt erst Ende November in die Heimat zurück. Via SMS habe er bestätigt, dass er seine Schlittschuhe an den Nagel gehängt habe.

Trachsler spielte einige Jahre bei Genève-Servette, 2014 wurde der Verteidiger mit den ZSC Lions Schweizer Meister. In der Nationalmannschaft brachte er es auf 102 Länderspiele.