Eishockey NLA

Gottéron beendet mit Sieg gegen Lugano seine Mini-Krise

Verbissenes Duell zwischen Fribourg und Lugano

Verbissenes Duell zwischen Fribourg und Lugano

Fribourg-Gottéron beendet mit einem verdienten 2:1 bei Lugano eine Serie von drei sieglosen Spielen. Andrej Bykow sorgte acht Minuten vor Spielende im Powerplay mit seinem sechsten Saisontor für die Entscheidung.

Der Treffer wurde nach einer feinen Passfolge mustergültig heraus gespielt. Nach dem Freiburger Ausgleich durch Sandro Brügger (43.) hatte Sébastien Reuille das vorzeitige 2:1 für die Gäste vergeben. Gottéron-Keeper Florian Conz brillierte bei seinem früheren Arbeitgeber mit 37 Paraden.

Obschon Lugano mehr Torschüsse verzeichnete, besass Gottéron insgesamt mehr Spielanteile und die besseren Torchancen. Für Lugano war Luca Sbisa erfolgreich, als er in der 38. Minute mit einem Nachschuss das 1:0 erzielte. Es war bereits das fünfte Saisontor des NHL-Verteidigers der Anaheim Ducks.

Lugano - Fribourg-Gottéron 1:2 (0:0, 1:0, 0:2)

Resega. - 4067 Zuschauer - SR Stricker, Espinoza/Kohler. - Tore: 38. Sbisa (Metropolit, Bergeron) 1:0. 43. Brügger (Tristan Vauclair) 1:1. 52. Bykow (Sprunger, Loeffel/Ausschluss Profico) 1:2. - Strafen: 5mal 2 Minuten gegen Lugano, 3mal 2 plus 10 Minuten (Schilt) gegen Fribourg-Gottéron. - PostFinance-Topskorer: Metropolit; Dubé.

Lugano: Flückiger; Morant, Julien Vauclair; Sbisa, Nodari; Schlumpf, Heikkinen; Ulmer; Murray, Metropolit, Bergeron; Kamber, Steiner, Fazzini; Kostner, McLean, Reuille; Simion, Conne, Profico; Di Pietro.

Fribourg-Gotteron: Conz; Ngoy, Birbaum; Kwiatkowski, Abplanalp; Loeffel, Schilt; Merola, Dubé, Gamache; Mauldin, Desharnais, Knoepfli; Sprunger, Bykov, Plüss; Brügger, Botter, Tristan Vauclair.

Bemerkungen: Lugano ohne Hirschi, Brady Murray, Blatter, Kienzle, Rüfenacht und Domenichelli (alle verletzt), Nummelin (Turku), Gottéron ohne Lukas Gerber und Jeannin (beide verletzt), Hasani (krank), Heins und Rosa (überzählig). - 59:43 Timeout Lugano, ab 58:56 ohne Torhüter.

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1