Prügelei
Diese Hockeyprofis prügeln sich nicht auf dem Eis, sondern im Kabinengang

Was für eine kuriose Szene beim 2:1-Sieg von Bozen bei Medvescak Zagreb in der Erste Bank Eishockey Liga: Zwei Spieler gehen sich in der Drittelspause an die Wäsche!

Ralf Meile
Drucken

Nach der Sirene kam es zu einer Schlägerei zwischen mehreren Spielern, es hagelte Strafminuten. Auf dem Weg in die Kabine setzten Bozens Christopher DeSousa und Zagrebs Tom Zanoski ihre Meinungsverschiedenheit dann fort – beide kassierten einen Restausschluss.

Aktuelle Nachrichten