Tanzsport
«tanzwerk Basel» räumt gross ab: Alice Burckhardt wird Schweizermeisterin

Die Schweizermeisterschaften im Stepptanz waren für das «tanzwerk» ein voller Erfolg: Sieben Pokal gab es zu bejubeln. Am erfolgreichsten waren dabei neben der Riehenerin Alice Burckhardt die Kinder in der Small Group, die ebenfalls den Titel holten.

Drucken
Schweizermeisterin Alice Burckhardt.

Schweizermeisterin Alice Burckhardt.

Tony Maher / ZVG

Alice Burckhardt aus Riehen und Trainerin vom «tanzwerk» gewann Gold im Solo der Damen Elite und wurde somit Schweizermeisterin. Sie gewann auch Gold in der Kategorie Small Group Elite und Silber in der Kategorie Formation Elite zusammen mit den Tänzerinnen und Tänzern von der Tanzschule «Planet Dance Martin» aus Lausanne.

Über Gold konnte das «tanzwerk» nach Burckhardts Erfolg noch ein zweites Mal jubeln: Denn auch die Kinder unter der Leitung von Sabine Freuler triumphierten in der Kategorie Small Group. Silber holten sich in der Kategorie Kinder Solo Nina Niklaus aus Reinach und Noë Zimmermann aus Basel.

Weitere Silbermedaillen gewannen das Kinderduo Nora Feurer und Linda Stefanutti, beide aus Basel, unter der Leitung von Simone Locher sowie die Junioren Formation unter der Leitung von Simone Helbling. Die Juniorin Céline Mathys aus Basel erreichte im Solo der Junioren Damen Bronze.

Präsentation der Choreographien

Wer die Choreographien an den Schweizermeisterschaften vom vergangenen Wochenende verpasst hat, kann diese am Samstag, 28. Juni, bestaunen. Um 19 Uhr präsentiert das «tanzwerk» im Rahmen der Openair-Veranstaltung «singeasy» auf dem Singeisenhof sein neues Programm, inklusive der Choreographien der Schweizermeisterschaften.