Liebe Radsportfreundinnen, Radsportfreunde und Sponsoren

Der 11. GP Oberbaselbiet war, trotz vielen Herausforderungen während den Vorbereitungen, ein spannendes und erfolgreiches Rennen. Über 150 Fahrerinnen und Fahrer nahmen den anspruchsvollen Rundkurs unter die Räder. Das Frauenfeld wies neben der Prominenz bekannter Athletinnen wieder eine sehr hohe Internationalität wie im letzen Jahr auf. Die vielen freiwilligen Helferinnen und Helfer haben wiederum mit ihrem großem Engagement massgeblich zum Erfolg beigetragen. Die Beurteilung der Fahrer/innen, Jury und sportlichen Begleiter ist wiederum sehr positiv und voller Lob ausgefallen.

Ein grosser Dank geht an alle Sponsoren, Gäste, Besucher, Helfer/innen, Radsportfans, den Gemeinden Zunzgen und Sissach mit allen Anwohnerinnen und Anwohner für die stets wohlwollende und grosszügige Unterstützung!

Ein Dankeschön geht auch an die Medien, die mit Ihren tollen und interessanten Tagesberichten den GP Oberbaselbiet vor und nach dem Rennen publizierten. Wir wissen das grosse Engagement von Euch allen sehr zu schätzen. Dank Euch konnten wir wiederum zu Gunsten junger Radsportlerinnen und Radsportler sehr interessante und attraktive Rennen durchführen.

Dies erfreut und motiviert das OK, mit vollem Elan die Vorbereitungen 12. GP Oberbaselbiet 2016 in Angriff zu nehmen.

Im Namen des OK

Andreas Wild, OK-Präsident