Dabei trifft der RTV auf das Tabellen-Schlusslicht GC Amicitia Zürich (20:15 Uhr, Sporthalle
Rankhof, Basel). Die Partie wird, wie alle Schweizer NLA-Partien, live auf www.handballtv.ch
übertragen.

Der RTV bestreitet in den kommenden rund zweieinhalb Wochen drei Heimspiele und wird mit
Garantie alles daran setzen, die nötigen Punkte zu holen, um den zweitletzten Tabellenplatz wieder abzugeben.